Basisrente(Rüruprente)

Diese Form der kapitalgedeckten Altersvorsorge wird staatlich gefördert und entspricht in den Leistungskriterien und der steuerlichen Behandlung weitestgehend der gesetzlichen Rente. Folgende Merkmale kennzeichnen die sog. Rürup-Rente:

 

  • kein Kapitalwahlrecht sondern Verrentung in der Auszahlungsphase
  • Rentenanspruch frühestens ab dem 60. Lebensjahr
  • Ansprüche nicht vererbbar oder übertragbar

 

Diese Kriterien sprechen natürlich nicht unbedingt für den Abschluss einer Basisrente - allerdings sind auch einige Vorteile enthalten die z. B. gerade für Selbstständige von hoher Bedeutung sind:

 

  • Beiträge sind im Rahmen der Höchstbeiträge als Sonderausgaben absetzbar
  • der staatlich geförderte Anteil ist Insolvenz- und ALG II sicher

 

Die steuerliche Förderung beträgt derzeit 72 % und steigt jedes Jahr um weitere 2% an sodass im Jahr 2025 die vollen 100 % erreicht sind, somit ergibt sich eine enorme Steuerersparnis.

 

Des Weiteren bieten viele Gesellschaften folgende Einschlüsse an die die Nachteile der gesetzlichen Regelungen abfedern:

 

  • Beitragsrückerstattung im Todesfall vor Rentenbeginn(nicht gefördert)
  • Hinterbliebenenrente
  • Rente oder Beitragsübernahme durch den Versicherer im Falle einer Erwerbs- oder Berufsunfähigkeit(mehr als 50 % der Prämie muss auf die Basisrente entfallen)

 

Die auszuzahlenden Leistungen müssen in der Rentenphase versteuert werden, im Jahr 2005 waren das 50 %. Bis zum Jahr 2020 erhöht sich dieser Satz um 2 % pro Jahr, danach bloß noch um 1 % bis zum Jahr 2040.

 

Ist eine Basisrente für mich sinnvoll - welche Gesellschaft bietet mir die optimale Absicherung?

 

 

Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich über unser Kontaktformular, wir helfen Ihnen gerne weiter...

 
                                                                             Startseite I Kontakt I Impressum
Onlinerechner
Hotline
Rückruf
E-Mail
 
 
I Aktuelles

Unisex-Tarife kommen noch dieses Jahr! Die Tarife der privaten

Krankenversicherung werden spätestens ab dem 21.12.2012 aufgrund eines Urteils des Europäischen Gerichtshofes geschlechtsneutral kalkuliert. mehr... 

 

I Kontakt

Optimax Finanz
Schulstraße 14
58256 Ennepetal

info@optimax-finanz.de
Tel.:   02333 - 833391

Fax.:  02333 - 833393

Mobil: 0171 - 3695888