Berufsunfähigkeitsversicherung

Seit dem 01.01.2001 gibt es für alle, die nach dem 02.01.1961 geboren sind, keine gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente mehr. Zum Erhalt des Lebensunterhaltes erhält der Versicherte lediglich eine Erwerbsminderungsrente.

Im Jahr 2008 waren das im Durchschnitt nach Abzug der Kranken- und Pflegeversicherung:

 

  • 697 € pro Monat bei voller Minderung
  • 348 € pro Monat bei halber Erwerbsminderung

 

Statistisch gesehen wird jeder fünfte Arbeitnehmer vor Eintritt des Rentenalters berufsunfähig, bei den Arbeitern ist es sogar jeder dritte. 


Definieren lässt sich der Begriff folgendermaßen:

 

Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn der Versicherte zu mindestens 50 % nicht mehr in der Lage ist, seinem zuletzt ausgeübten Beruf nachzugehen.

 

In Deutschland ist ca. bloß jeder 4.te Haushalt gegen das Risiko der Berufsunfähigkeit abgesichert, doch was passiert, wenn das Haushaltseinkommen auf einmal um 50 % oder mehr schrumpft?

Hierzu bieten mittlerweile viele Versicherungsgesellschaften attraktive und leistungsstarke Tarife an, z. B. mit Beitragsrückgewähr, Berufsunfähigkeitszusatzversicherungen(BUZ) oder reine Risikoabsicherungen.

 

Achten Sie bei der Auswahl auf jeden Fall auf folgende Klauseln:

 

  • Ausschluss der abstrakten Verweisung, also das Sie das Versicherungsunternehmen nicht auf einen x-beliebigen Beruf verweisen kann
  • Kundenfreundliche Definition der "Lebensstellung" bei konkreter Verweisung, also wenn z. b. schon ein anderer Beruf ausgeübt wird
  • Verzicht auf Umorganisation bei weisungsgebundenen Mitarbeitern

 

Zusätzlich bieten manche Versicherer verschiedene Erhöhungsmöglichkeiten(Optionsrechte) an um den Versicherungsschutz den sich ändernden Lebensumständen anzupassen, auch sog. Wiedereingliederungshilfen trifft man immer häufiger an.

 

Welche Art der Absicherung ist die Richtige - wie hoch sollte die versicherte Rente mindestens sein?

 

 

Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich über unser Kontaktformular, wir helfen Ihnen gerne weiter...

 
                                                                             Startseite I Kontakt I Impressum
Onlinerechner
Hotline
Rückruf
E-Mail
 
 
I Aktuelles

Unisex-Tarife kommen noch dieses Jahr! Die Tarife der privaten

Krankenversicherung werden spätestens ab dem 21.12.2012 aufgrund eines Urteils des Europäischen Gerichtshofes geschlechtsneutral kalkuliert. mehr... 

 

I Kontakt

Optimax Finanz
Schulstraße 14
58256 Ennepetal

info@optimax-finanz.de
Tel.:   02333 - 833391

Fax.:  02333 - 833393

Mobil: 0171 - 3695888